Umzug unkompliziert und einfach

Unkompliziert und einfach

In Deutschland wird man nicht ohne Strom dastehen, auch wenn man sich bei einem Umzug nicht rechtzeitig um die An- bzw. Ummeldung gekümmert hat. Eine Grundversorgung ist garantiert.

Viele junge Erwachsene fragen sich oft vor einem Umzug in die erste eigene Wohnung, wie funktioniert das eigentlich mit dem Strom anmelden oder Strom ummelden?

Es gibt drei Möglichkeiten Strom an- oder umzumelden:

1. Neuanmeldung: Man hat noch keinen eigenen Stromvertrag und somit die freie Auswahl unter den verschiedenen Stromanbietern am Markt.

2. Ummeldung: Wenn man schon einen Stromvertrag mit einem Anbieter hat, gibt es mehrere Möglichkeiten. Man kann den Vertrag einfach mit in die neue Wohnung nehmen, viele Stromanbieter bieten dazu umfassenden Service und hilfreiche Tools.

3. Wechsel des Stromanbieters: Dabei kommt es auch auf die Kündigungsfrist und die Vertragsvereinbarungen des jeweiligen Anbieters an. In der Regel hat man ein Sonderkündigungsrecht bei Strompreiserhöhungen. Oft gibt es attraktive Wechselprämien und der neue Anbieter kümmert sich um die Abwicklung und Kündigung.


Umzug Geplant?


Wenn Sie umziehen möchten, dann geht das ganz einfach und unkompliziert. Melden Sie sich telefonisch bei uns und halten Sie für eine schnelle Bearbeitung folgende Unterlagen bereit: Ihren Zählerstand, die neue Adresse, das Datum Ihres Umzugs und die Vertragsnummer des laufenden Vertrags.  




Kontaktieren Sie uns!

Zählerstand & Ablesung

Veröffentlichungspflichten

Umzug

Anpassung Abschlagszahlung

Anbieter wechseln

Über HSG